Logo
0391/5 41 46 66 | Salzmannstraße
0391/6 22 82 55 | Schilfbreite
kontakt@bbs-beims.de
 

Alt wie ein Baum…

...ist die Idee unseres ehemaligen Schulleiters Hans-Wolfgang Frase zwar nicht! Den Gedanken, einen Baum für unsere Schule zu spenden, hatte er aber schon seit längerem. Nun hat es geklappt: Im Rahmen der Aktion „Mein Baum für Magdeburg“ wurde ein von ihm gespendeter Baum auf unserem Schulgelände in der Salzmannstraße gepflanzt. Zukünftig ergänzt nun eine junge Zerr-Eiche den gewachsenen Baumbestand am Hauptstandort. Vielen Dank an Hans-Wolfgang Frase!

„Mein Baum für Magdeburg“ wurde bereits im Jahr 1995 durch den damaligen Oberbürgermeister Dr. Willi Polte als Spendenaktion für die Landeshauptstadt Magdeburg ins Leben gerufen und erfreut sich seither zunehmender Beliebtheit.

Weiterlesen ...

Unser Schülerrat 2019 / 2020

Am 18. September 2019 fanden die Wahlen zum Schülersprecher unserer Schule statt. Hierfür waren die gewählten Klassensprecher aller Klassen eingeladen, ihre Schülervertretung zu wählen. Als neue Schülersprecherin wurde Gina Pötsch gewählt. Ihre Stellvertreterin ist Celine Hurtado. Zum aktiven Schülerrat zählen außerdem Jerome Wilke, Robin Yilmaz, Almsalmeh Mouaid, Lea Sophy Hellwig und Alina Poschag. Die Mitglieder des Schüllerrats stehen euch bei Fragen, Projekten und Problemen rund um das Schulleben zur Verfügung und haben bereits das erste Projekt angeschoben: Ab dem 29. Oktober 2019 ruft der Schülerrat dazu auf, die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" zu unterstützen. Wir wünschen dem Schülerrat der Berufsbildenden Schulen „Hermann Beims“ viel Erfolg bei seiner Arbeit! 

v.l.n.r.: Jerome Wilke (HUF 17), Robin Yilmaz (Kö 19a), Almsalmeh Mouaid (MG 19a), Lea Sophy Hellwig (HUF 19), Alina Poschag (HUF 19), Gina-Marie Pötsch (Schülersprecherin, FOS 18), Jessica Brandau (VB 17a), Celine Hurtado Reina (stellvertretende Schülersprecherin, KOS 19)
 

Spende Blut beim Roten Kreuz:
Erst wenn's fehlt, fällt's auf!

Nachlese zur DRK-Blutspendeaktion 2019


Insgesamt 50 spendenwillige Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der BbS "Hermann Beims" folgten dem Aufruf der aktuellen DRK-Blutspende-Aktion „Erst wenn's fehlt, fällt's auf!“ am 24. September 2019 in der Schilfbreite.

Kulinarisch begleitet wurde die traditionelle DRK-Blutspende-Aktion an unserer Schule durch die Klasse HuF 17, die unter der Leitung unserer Kolleginnen Lucke, Döring und Stachurski für die anschließende Stärkung der Blutspender ein reichhaltiges Buffet vorbereitet hatte. Für einen reibungslosen Ablauf sorgten zudem Herr Helmecke (Vorbereitung der Räume, Technik), Schülerinnen und Schüler der FOS 18 (Registrierung der Spender, linkes Bild) sowie Frau Endrulat (DRK) und unsere Kollegin Brodhun, die für die Organisation der Blutspende-Aktion verantwortlich zeichneten.

Vielen Dank an unsere Spender und die vielen Unterstützer der Aktion!

Kleine Ehrung am Rande unserer diesjährigen Bluspendeaktion: Unsere Kollegin Tolle hat bisher isgesamt 14 mal Blut gespendet und für ihre treue Spendenbereitschaft vom DRK ein kleines Präsent erhalten (rechtes Bild).

Übrigens: Nach der Blutspende ist vor der Blutspende! Im kommenden Schuljahr wird es am 29. September 2020 wieder eine Blutspende-Aktion an unserer Schule geben.