Logo
0391/5 41 46 66 | Salzmannstraße
0391/6 22 82 55 | Schilfbreite
kontakt@bbs-beims.de
 

„Alle Jahre wieder…“


Es wieder soweit…ab Freitag, 01.Dezember wird an jedem Schultag ein Türchen vom Adventskalender unserer Schule geöffnet.

Pünktlich zum Beginn der Frühstückspause (9.00 Uhr) wird über den Schulfunk in der Salzmannstraße und in der Schilfbreite (Nebengebäude) jeweils eine Schülerin bzw. ein Schüler ausgelost und aufgerufen. Diese bzw. dieser kann sich dann im Sekretariat Salzmannstraße bzw. Schilfbreite/Nebengebäude ein kleines Adventsgeschenk abholen.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule eine besinnliche Adventszeit.

Jana Parsiegla und Sigrun Grieser
Schulsozialpädagoginnen der BbS „Hermann Beims“ Magdeburg

Magdeburg in puncto Integration weit vorn

Projekte und Ehrenamtliche aus Magdeburg wurden vom Land Sachsen-Anhalt mit Integrationspreisen gewürdigt. Darunter eine Berufsschule.  

 

Über 80 Vereine, Unternehmen, Theater, Institutionen und Personen aus ganz Sachsen-Anhalt hatten sich 2017 mit ihren Projekten um den Integrationspreis des Landes beworben. Unter ihnen freuen sich in den drei Hauptkategorien auch zwei Projekte aus Magdeburg über Preise.


Für ihr Engagement wurde die Berufsbildende Schule Hermann Beims um Schulleiter Hans-Wolfgang Frase (2. v. r.) und seine Vertreterin Ulrike Manske von Ministerpräsident Reiner Haseloff (l.) und der Landesintegrationsbeauftragen Susi Möbbeck (r.) ausgezeichnet. Foto: Andreas Pinckert

Blumen, Urkunde und 1000 Euro
So sicherte sich die Berufsbildende Schule Hermann Beims in der Kategorie „Sprache, Ausbildung und Arbeit – Schlüssel erfolgreicher Integration“ den mit 1000 Euro dotierten ersten Platz. Denn Schulleiter Hans-Wolfgang Frase, seine Stellvertreterin Ulrike Manske und die gesamte Lehrerschaft haben ein innovatives Konzept zur Berufsorientierung und Berufsintegration junger Migranten entwickelt. Den Preis nahmen sie von Ministerpräsident Reiner Haseloff entgegen. Der betonte, dass gerade die Integration junger Migranten in den Arbeitsmarkt ein wichtiges Thema sei. Zusätzlich zum Scheck gab es für die Preisträger von Sachsen-Anhalts Integrationsbeauftragter Susi Möbbeck eine Urkunde und Blumen.

Weiterlesen ...

Vertrauen ist gut, Vertrauenslehrer sind besser!

Unser Schülerrat organisierte die Wahl der Vertrauenslehrer, an der immerhin etwa 1.300 Schüler unserer Einrichtung teilnahmen. Schülersprecherin Sandra Fischer (HuF 15) und Christine Schierenberg (Fr 16b) vom Schülerrat überreichten Frau Hildebrandt, Frau Hartigs, Frau Boussetta und Frau Heipt sowie Herrn Würdemann, Herrn Storbeck, Herrn Konrad und Herrn Handte die Ernennungsurkunden.Wir wünschen viel Erfolg!