Logo
0391/5 41 46 66 | Salzmannstraße
0391/6 22 82 55 | Bodestraße
kontakt@bbs-beims.de
 

Unser Schülerrat 2020/2021

Die Klassensprecher*innen bzw. ihre Stellvertreter*innen waren am 24. September eingeladen, aus ihrer Mitte die Schülervertretung für das Schuljahr 2020/2021 zu wählen. Als neue Schülersprecherin wurde Annemarie Zastrau gewählt. Ihr Stellvertreter ist Petrisor Madalin. Die Mitglieder des Schüllerrats stehen euch bei Fragen, Projekten und Problemen rund um das Schulleben zur Verfügung. Wir wünschen dem Schülerrat der Berufsbildenden Schulen „Hermann Beims“ viel Erfolg bei seiner Arbeit!

 

Informationen zum Schuljahr 2020/2021

 
Das Ministerium für Bildung in Sachsen-Anhalt hat im "Rahmenplan für die Hygienemaßnahmen, den Infektions- und Arbeitsschutz an Schulen im Land während der Corona-Pandemie" Regelungen für den Schulbetrieb festgelegt. Ziel des Rahmenplans und dessen konkreter Maßnahmen ist es, eine unkontrollierte Infektionsausbreitung an den Schulen in Sachsen-Anhalt zu verhindern. 
 
Im Rahmenplan ist u. a. festgelegt:
 
1. Am 27. und 28. August 2020 ist in der Schule eine Mund-Nase-Bedeckung anzulegen. Diese Pflicht gilt jedoch nicht für den Unterricht.
 
2. Generell gilt die Verpflichtung für alle, eine Mund-Nasen-Bedeckung bei sich zu führen.
  
3. Die sogen. AHA-Regeln (Abstand + Hygiene + Alltagsmaske) sowie die persönliche Hygiene (z.B. mindestens 30 Sekunden Händewaschen mit Seife) sind einzuhalten.
 

Weitere Hygienemaßnahmen und Hinweise zur Organisation des Schulbetriebes finden Sie hier: Hygienekonzept der BbS "Hermann Beims" Magdeburg

Traditionelle Freisprechung der Gesellen in der Johanniskirche

Am 01. September 2020 hat Kreishandwerksmeister Konrad Zahn in der Johanniskirche in Magdeburg 50 Junggesellen mit den Worten: "Gott schütze das ehrbare Handwerk" freigesprochen. Als neuer Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Elbe-Börde moderierte Manuel Ballerstedt den Festakt zu Ehren der 50 jungen Facharbeiter.

Nach dreijähriger Ausbildung dürfen sich darunter 16 Schüler unserer ehemaligen VB18 jetzt Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Bäckerei/ Konditorei nennen. Zudem wurde für besonders gute Leistungen Michelle Schultze aus der ehemaligen VB18 geehrt.

Weiterlesen ...

Informationen zum Schulbetrieb nach den Pfingstferien

Ab Dienstag, 02.06.2020 beginnt die Beschulung für alle Klassen und damit auch für Schülerinnen bzw. Schüler, die seit der Schulschließung im März 2020 keinen Unterricht mehr in der Schule hatten:    

- Berufsvorbereitungsjahr (BVJ und MG)

- Duale Ausbildung (Berufsschule)

- Fachpraktiker (FPHB, FPGA, FPHW, FPKÜ, FPME)

- Fachoberschule (FOS 19b a und c)

- Berufsfachschule Sozialpflege (BSO 19a bis c)

- Berufsfachschule Kosmetik (KOS 19)

- Berufsfachschule Hauswirtschaft und Familienpflege (HuF 18, HuF 19)

Aufgrund der weiterhin geltenden Hygienevorschriften und Abstandsregeln sind jedoch die Stundenpläne für alle Klassen bis auf weiteres ausgesetzt.

Zu den Beschulungstagen und Stundenplänen ihrer Klasse informieren sie sich bitte täglich über unseren Vertretungsplan.

BHB 19 - Informationen zu den schriftlichen Abschlussprüfungen

Am Standort Schilfbreite finden ab Mittwoch, 03.06.2020 die schriftlichen Abschlussprüfungen der BHB-Klassen statt. Im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus sind vor dem Betreten des Schulgebäudes allerdings verschiedene Auflagen zu erfüllen. Um einen pünktlichen Beginn der Prüfungen sicherzustellen, beachten sie bitte die folgenden Hinweise:      

- Mittwoch, 03.06.2020 (DEU), Treffpunkt zur Einweisung: 6.30 Uhr
  (Standort Schilfbreite 5a / rotes Gebäude)

- Freitag, 05.06.2020 (MA), Treffpunkt zur Einweisung: 6.30 Uhr
  (Standort Schilfbreite 5a / rotes Gebäude)

- Montag, 08.06.2020 (ENG), Treffpunkt zur Einweisung: 6.30 Uhr
  (Standort Schilfbreite 5a / rotes Gebäude)