Logo
0391/5 41 46 66 | Salzmannstraße
0391/6 22 82 55 | Schilfbreite
kontakt@bbs-beims.de
 

Wettstreit der Nachwuchsgastronomen in der Schilfbreite

8. Landesjugendmeisterschaft in der Systemgastronomie Sachsen-Anhalt 2015 an den BbS "Hermann Beims" Magdeburg 

Um den begehrten Wanderpokal in den Händen halten zu können, mussten die angehenden Systemgastronomen des dritten Ausbildungsjahres in Theorie und Praxis ihr Können unter Beweis stellen. Im praktischen Teil waren vor allem Warenerkennung und die Herstellung einer Hauptspeise nach vorgegebener Rezeptur Gegenstand des Wettkampfes. Unter den kritischen Augen der fachkundigen Jury setzte sich die einzige Dame im Starterfeld gegen die männliche Konkurrenz durch: Sabine Timme (SG 12 / Mc Donald‘s Rothensee) siegte denkbar knapp und verwies die Auszubildenden Matthias Andert und Christian Kranawetter (beide SG12 / Mc Donald‘s Schönebeck) auf die Plätze. Der Wanderpokal steht jetzt für ein Jahr im Ausbildungsbetrieb von Sabine Timme. Dazu gab es für die drei Erstplatzierten einen kleinen persönlichen Pokal sowie Sponsoren-Geschenke (u. a. Einkaufsgutscheine), die von Mc Donald‘s, Burger King und Subway zur Verfügung gestellt wurden.

Die Siegerehrung (von links): Frau Troitzsch (BbS "Hermann Beims" Magdeburg, Frau Erxleben (Subway Magdeburg), Sabine Timme (Landesjugendmeisterin Systemgastronomie/BbS "Hermann Beims") Frau Blaschke-Mertens (MCDonald's Magdeburg/Breiter Weg), Herr Wiedemann (McDonald‘s Deutschland)

Mit einer „Orientierungswoche“ ins neue Schuljahr

Oder: Wie geht es weiter nach dem Projekt "alpha lernen"?

Beims is(s)t anders! Unter dieser Überschrift stand ein Artikel im „Beims-Boten“ (Dezember 2013), der die besonderen Rahmenbedingungen und Perspektiven unserer Schulentwicklung skizzierte. Um diesen Besonderheiten gerecht zu werden, sind mit der „Individualisierung“ und „Methodenvielfalt“ die zentralen Schwerpunkte unserer Schulentwicklung gesetzt. Zahlreiche Projekte sowie Fort- bzw. Weiterbildungen wurden seitdem initiiert und durchgeführt. Ein zentraler Baustein war bzw. ist das Projekt "alpha lernen - Qualifizierung von pädagogischem Fachpersonal" („Beims-Bote“ │ Dezember 2014). Die erstmals durchgeführte  „Orientierungswoche“ ist ein (Folge-)Projekt, welches ihren Ursprung im „alpha lernen“ hat.

Weiterlesen ...

Allee-Center der Berufe - Wir sind dabei!

Im "Allee-Center" Magdeburg findet vom 27. - 30. Mai 2015 die Berufsmesse „Allee-Center der Berufe“ statt. Wir sind dabei und stellen unsere Berufe „Staatlich geprüfte/r Kosmetiker/in“ und „Assistenz für Ernährung und Versorgung, Schwerpunkt Hauswirtschaft und Familienpflege“ vor. Außerdem informieren wir über unsere einjährige Fachoberschule, die als Ziel die Fachhochschulreife – also die Zugangsberechtigung für Fachhochschulen – hat.

Neben Informationen rund um die drei Bildungsgänge haben wir noch einiges mehr zu bieten. Besuchen Sie uns und lassen Sie sich überraschen – wir freuen uns auf Sie!

„Allee-Center“ Magdeburg (Untergeschoss), täglich von 10.00 – 20.00 Uhr
 

Beims bei Deutscher Meisterschaft vertreten

Als sachsen-anhaltinische Landesmeisterin hat sich Bianca Schmidt (ehem. VBack 11) für die Deutsche Meisterschaft im Bäckerhandwerk qualifiziert. Mit einem sehr guten 4. Platz kehrte unsere Schülerin Bianca Schmidt von der Deutschen Meisterschaft der Bäckerjugend zurück: Herzlichen Glückwunsch!

Schon seit fast 60 Jahren messen sich die besten Bäckergesellen sowie die Bäckerei-Fachverkäuferinnen eines Abschlussjahrgangs in bundesweiten Wettkämpfen. Die Landessieger jedes Bundeslandes qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft der Bäckerjugend, welche alljährlich im November an der Bundesakademie des Bäckerhandwerks in Weinheim ausgetragen wird.

Herzlich Willkommen, Herr Bundespräsident!

Die ersten Repräsentanten von Stadt, Land und Bund zu Gast an unserer Schule 

Vielmehr geht nicht: Mit Dr. Lutz Trümper, Dr. Reiner Haseloff und Joachim Gauck waren die jeweils höchsten Repräsentanten von Stadt, Land und Bund bei uns zu Gast. Hintergrund: Bundespräsident Joachim Gauck besuchte am 12. Dezember 2014 den Vormundschaftsverein refugium e.V. in Magdeburg, der sich für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Sachsen-Anhalt einsetzt. Anschließend informierte sich der Bundespräsident über die Ausbildungsmöglichkeiten für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und über die Herausforderungen für die Jugendlichen sowie die Schule.

„Herr Frase, das Bundespräsidialamt bittet um einen Rückruf!“ Mit diesen Worten begann genau acht Tage vor dem Besuch eine turbulente Woche.

Weiterlesen ...